Deutsch lernen!

Kostenfrei
Ergänzung von und Unterstützung bei Integration, öffentlich geförderten Sprachkursen, Ausbildung, Berufsqualifizierung, …

1:1 für Frauen, individueller Deutschunterricht  zuhause nach Vereinbarung
Infotreff
 für Mitarbeiterinnen jeden 1. Montag im Monat
16:00 bis 17:30 Uhr
 Dachgeschoss AWO,EM Gartenstr.1  
Kontakt: Johanna Schnell
johannaschnell@gmx.de

Offene Deutschstunde, für alle zum Üben oder z.B. zur Vorbereitung auf
Sprachprüfungen
Donnerstag ab 17:00, Haus der Begegnung Karl-Friedrichstr.40
Fk Mundingen, Kontakt Karl Kuhn
kuhn-ketterer@t-online.de


Frauen Cafe offener Austausch, auch mit Kindern
Mittwoch 17:30 bis 19:30 Cafeteria Goethe Gymnasium
Kontakt: Melanie Ebert
melanie_heiny@yahoo.de


Deutschstunden bei Diakonie & AWO
°
Montag ab 17:30 – 18:30 Veranstaltungsraum Diakonie, Karl-Friedrich-Str. 20
Kontakt:Luise Schmitz, Simone Seufert
°Mittwoch ab 17:30 – 18:30 Dachgeschoss AWO EM , Gartenstr. 1
Kontakt: Ulrich Niemann, Jürgen Tewes
° Freitag ab 17:30 – 18:30  Veranstaltungsraum Diakonie, Karl-Friedrich-Str. 20
Kontakt: Luise Schmitz, Simone Seufert

Einstieg jederzeit möglich; Anmeldung: Servicestelle Ehrenamtliche
unterstützen Geflüchtete, Utta Link link@diakonie-emmendingen.de 

Hier geht’s zum Flyer!

Kostenpflichtige Sprachkurse können auf Antrag im Einzelfall durch Stipendien
des FKA EM
finanziell unterstützt werden
Kontakt: Sylvia Fall s.fall@emmendingen.de

Runder Tisch Deutsch Spracherwerb
Der Freundeskreis Asyl Emmendingen beteiligt sich an der Analyse des Bedarfs und der Bedingungen für eine erfolgreiche Integration von Geflüchteten und Migranten durch Spracherwerb im Landkreis Emmendingen und unterstützt die Verwaltung bei der zeitnahen Vermittlung von geeigneten Sprachkursen.
Kontakt: Hans Blauel, Clemens Hauser und Utta Link (s.o.)

 

 

 

 

  •